Donnerstag, 9. Juli 2015

Kinderhörbücher" Minions" und "Die Vulkanos pupsen los!"

Zwei absolut tolle Kinder-Hörbücher!

.


Der Hörverlag präsentiert:
Die Vulkanos pupsen los von Franziska Gehm

Absolut witziges Kinderhörbuch!

Mit einer Laufzeit von 37 Minuten ist diese Hörbuchgeschichte wohl eine der kürzesten und auch besten Hörbuchgeschichten, die mein Sohn und ich bislang gehört haben.
Mein Sohn (4) fand allein schon das Cover lustig, was ihn auch ein bisschen an "Flusi das Sockenmonster" erinnert hat.
Allein die Covergestaltung ist wirklich total niedlich und sehr kinderfreundlich.
Hinzukommt, dass Stefan Kaminski wirklich eine angenehme Art hat, die Geschichte herüberzubringen.
Mein Sohn war hin und weg und hat seit Erhalt der CD die Hörgeschichte nun jeden Nachmittag angehört.
Besonders die lustigen Geräusche, die spannende Geschichte und der Vulkano-Song haben es ihm angetan an. Auch so summt und singt er das Lied immer mal wieder zwischendurch, während er mit seinen Dinos und Autos durch das Zimmer tobt.
Besonders schön fand ich, dass diese Geschichte auch sehr lehrreich ist. Gerade kleine Kinder bekommen so noch ein besseres Gefühl für Freundschaft und Miteinander.
Krato und Flambia (die beiden Vulkano-Kids) müssen sich in dieser hübschen Geschichte einem großen Problem stellen: Die Brücke, die beide Vulkaninseln verbindet, ist eingestürzt.
Nun muss eine Lösung her!
Stefan Kaminiski verleiht jedem einzelnen der Charaktere eine individuelle Stimme, so dass jeder sofort hört, um wen es sich beim Sprechen handelt.
Mein Sohn und ich freuen uns schon sehr auf weitere Werke von ihm und werden die Augen offen halten :)


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Der Hörverlag präsentiert:
Minions - Das Hörbuch zum Film - gelesen von Oliver Rohrbeck


Also vorweg: wer die gelben tictac's nicht kennt, hat wirklich etwas verpasst :D
Sie sind klein aber witzig und sooo süß, dass wir nach "Ich- einfach unverbesserlich" auf alle Fälle das Hörbuch hören wollten.
Und ich muss sagen, Oliver Rohrbeck hat es fantastisch umgesetzt!

Das Hörbuch ist in zwei CDs aufgeteilt - so dass man auch problemlos einen Stopp zwischendrin machen kann und gerade Kinder nicht versucht sind, ein Hörbuch dieser Länge auf einmal zu hören. Gerade abends im Bett, wenn es Zeit ist zu schlafen, ist das eine geniale Lösung, damit die Kinder dann auch zur Ruhe kommen :)
Mein Sohn (4) liebt das Hörbuch und war am Wochenende auch mit einem Teil der Familie in dem Kinofilm.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen